Navigation überspringen

starten sie hier in eine sinnvolle karriere

Search Jobs

Regulatory Affairs Director – Personal Health Care (m/w/d)

Jetzt bewerben

Möchten Sie Ihre Karriere auf das nächste Level bringen?

Wir suchen einen Regulatory Affairs Director für den deutschen und österreichischen Markt, der sich gerne einer neuen Herausforderung stellen möchte. Sie werden Teil einer großen, komplexen Matrix-Organisation und berichten an den European Head von Regulatory Affairs für den Personal Health Care (PHC) Bereich.

P&G Health, die Gesundheitsgeschäftseinheit von P&G, steht im Wettbewerb in den größten und am schnellsten wachsenden Gesundheit- und Mundpflegekategorien und -märkten, um verbraucherorientierte Innovationen voranzutreiben, die unsere Verbraucher in die Lage versetzen, ein längeres, gesünderes und dynamischeres Leben zu führen.

Das Portfolio von P&G Health umfasst führende Marken in den Bereichen Atemwegserkrankungen mit Vicks® und Nasivin®, Schwangerschaft mit Femibion® und Clearblue®, Mundpflege mit Crest® und Oral-B®, Vitamine und Mineralien mit Bion3®, Seven Seas®, Evion® und Sangobion®, Wellness für die Verdauung mit Metamucil®, Prilosec®, Pepto Bismol® und Align®, Nervenpflege mit Neurobion® und Schmerzlinderung mit Dolo-Neurobion®.

Mit uns werden Sie die folgenden spannenden Verantwortlichkeiten übernehmen:

  • Leitung des Regulatory Affairs-Teams im DAT-Cluster (Deutschland und Österreich) und Führung der Teammitglieder und externen Dienstleister zur Erzielung hervorragender Teamergebnisse bei gleichzeitiger Entwicklung und Umsetzung der Regulierungsstrategie zur Unterstützung erfolgreicher lokaler Zulassungen, Aufrechterhaltung von Marktzulassungen und Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Personal Health Care Produkte.

  • Strategischer Beitrag zu regionalen Projekten, um Geschäftsziele zu erreichen.

  • Unterstützung von Produktentwicklungsprojekten und kommerzialisierten Produktprogrammen, Sicherstellung der externen Informationen sowie der organisatorischen Fähigkeiten und Kapazitäten, um die einwandfreie Einhaltung der Vorschriften in Deustchland und Österreich und anderen EU-Märkten zu gewährleisten.

  • Verantwortlich für die solide Entwicklung und Durchführung von Projekten oder damit verbundenen Programmaktivitäten durch die Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Partnern, um die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten, was sich positiv auf die Geschäftsanforderungen und den Zeitplan auswirkt. Verantwortlich für das Organisationsmanagement, die Schulung und die Entwicklung der Mitarbeiter in der Abteilung mit dem Schwerpunkt auf der Ermöglichung und Förderung von tiefgreifender technischer Gründlichkeit und Expertise.

Beschreibung der Hauptaufgaben:

  • Sicherstellung der Übereinstimmung des PHC-Portfolios des Clusters mit den geltenden Vorschriften, Richtlinien und P&G-Standards, die Arzneimittel, Lebensmittel (hauptsächlich Nahrungsergänzungsmittel), Medizinprodukte und Kosmetika umfassen.

  • Sicherstellung der rechtzeitigen Einreichung von Zulassungsanträgen, Verlängerungen, Bewertungen und Entscheidungen/Genehmigungen auf der Grundlage von Prioritäten und Arbeitsplänen in den Ländern, für die Sie zuständig sind.

  • Proaktiver Austausch aktueller regulatorischer Erkenntnisse, Informationen und Trendanalysen, um einen größeren Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen zu erzielen. Aufzeigen von potenziellen Risiken und Chancen für das Unternehmen.

  • Sicherstellung der Konformität der Produktgrafiken, des Werbematerials und der Hilfsmittel mit dem Marketingsstandard, den gesetzlichen Anforderungen und den aktuellen Zulassungen.

  • Enge Zusammenarbeit mit den kaufmännischen multifunktionalen Teams und mit den Abteilungen: Medizin, Pharmakovigilanz und Qualität innerhalb des Clusters.

  • Überprüfung und Überwachung des Budgets des Clusters und der damit verbundenen Ausgaben.

  • Kontaktaufnahme mit Gesundheitsbehörden, Händlern, Regulierungsbehörden, Handelsverbänden und Drittanbietern in der Region, um Zulassungen in den Ländern, für die der Cluster zuständig ist, zu erreichen und aufrechtzuerhalten.

  • Aufbau von Beziehungen zu Regulierungs- und Industriegremien, um die Interessen der Organisation zu vertreten, relevante Informationen zu erhalten und Veränderungen mitzugestalten.

  • Unterstützung des Unternehmens bei der Bewertung neuer Ideen und Ausarbeitung und Umsetzung der Zulassungsstrategie für neue Produktregistrierungen und -änderungen in Zusammenarbeit mit anderen Zulassungsteams und weiteren beteiligten Abteilungen

  • Entwicklung der Fähigkeiten von den Teammitgliedern, um Kompetenz und Aktualität des Wissens zu gewährleisten, damit die für das Unternehmen erforderlichen Regulatory Affairs Dienstleistungen erbracht bzw. übertroffen werden.

  • Zusammenarbeit mit und Vertretung der Regulierungsfunktion im DAT-Führungsteam und Gewährleistung eines regelmäßigen Austauschs mit den kaufmännischen Leitern anderer Länder

  • Er fungiert als lokaler Regulierungsexperte und trägt zu allen Aktivitäten eines pharmazeutischen Unternehmens bei, bei denen eine solche Expertise und ein solcher Beitrag erforderlich sind.

  • Sorgfältige Pflege der Unternehmenssysteme und Datenbanken für Produktinformationen, Daten und Dokumentation

  • Vorantreiben von Möglichkeiten zur Rationalisierung von Prozessen und erfolgreicher Aufbau einer organisatorischen Ausrichtung. Leitung von Systeminitiativen der RA-Abteilung.


Qualifications

Mindestens Master-Abschluss in gesundheitsbezogenen Wissenschaften, Biowissenschaften, Pharmazie oder Medizin: oder gleichwertig

Mindestens 5-10 Jahre Erfahrung in ähnlichen Funktionen

Technisches Fachwissen im Bereich der Forschung und Entwicklung von Gesundheitsprodukten für Verbraucher, u. a. Arzneimittel, Lebensmittel (hauptsächlich Nahrungsergänzungsmittel), Medizinprodukte und Kosmetika, sowie nachweislich fundierte Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in den Ländern, für die er zuständig ist.

Erfahrung in der Personalführung und der Zusammenarbeit in einer Matrixstruktur, idealerweise mit Personalführung aus der Ferne.

Hervorragende Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten mit hoher Zielorientierung und Arbeit unter Zeitdruck.

Setzt Prioritäten mit dem richtigen Gespür für das, was wichtig ist, stimmt diese mit den geschäftlichen Erfordernissen ab und verfolgt die erforderlichen Maßnahmen mit den relevanten Beteiligten.

Fähigkeit, Geschäftsanforderungen zu verstehen, strategisch zu denken und Strategien zur Risikominderung zu entwickeln

Problemlösungsorientiert, in der Lage, neue und bessere Wege der Geschäftsabwicklung zu finden, neue Möglichkeiten effizient und gründlich zu analysieren und erforderliche Verbesserungen umzusetzen

Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (sowohl mündlich als auch schriftlich). Vermittlung von (komplexen) technischen Informationen an regionale/globale Fachleute und Fähigkeit, Fachfragen selbstbewusst zu erörtern/zu präsentieren. Fähigkeit, die Kommunikation an das Publikum anzupassen, insbesondere mit nicht-regulatorischem Hintergrund.

Was können wir Ihnen bieten?

Bei P&G beginnt Tag 1 damit, dass Sie einen Einfluss auf die Welt, die P&G-Marken und Ihre Karriere haben. Sie stehen im Mittelpunkt der lokalen Regulatory Affairs-Aktivitäten und profitieren von einer hohen Visibilität auf lokaler und Europäischer Ebene zu dem Senior Leadership Team.

Wir bieten Ihnen erstklassige Schulungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, damit Sie in Ihrem Bereich Ihre Führungsrolle erfüllen können. Und es geht nicht nur darum, was Sie tun werden, sondern auch darum, wie Sie sich bei uns fühlen werden: ermutigt, geschätzt, ambitioniert, herausgefordert, wahrgenommen und selbstbewusst.

Sie können außerdem erwarten:

Wichtige und aufregende Arbeit vom ersten Tag an in einem wirklich internationalen und multifunktionalen Team.

Relevante Ausbildung am Arbeitsplatz und ein großes Portfolio an bedeutenden persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven.

Dynamisches und respektvolles Arbeitsumfeld - Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt, wir schätzen jeden Einzelnen und unterstützen Initiativen, fördern Agilität und Work-Life-Balance

Wettbewerbsfähiges Vergütungspaket, attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, Weihnachts- und Urlaubsbonus, Aktienkaufprogramme, flexible Arbeitszeiten, Firmengeschäft, Fitnesscenter, Gesundheitsprogramme)

BEWERBUNGS-TIPPS

Für die optimale Vorbereitung auf unser Online Assessment und Interviews, stellen Sie bitte sicher, dass Sie unseren Bewerbungsprozess vollständig verstehen

Bitte laden Sie alle benötigten Dokumente (siehe unten) in das “CV/Resume” Feld. Unvollständige Bewerbungen können zu Verzögerungen im Bewerbungsprozess führen.

Damit Ihre Bewerbung heraussticht, vergewissern Sie sich bitte, dass Ihr Motivationsschreiben einzigartig für die Stelle ist, auf die Sie sich bewerben.

ERFORDERLICHE DOKUMENTE

Lebenslauf als separates Dokument

Anschreiben für die spezifische Rolle, auf die Sie sich bewerben

Kopie der Abitur -Noten (Baccalaureate) sowie eine Kopie des Bachelor- und Master-Diploms und des Notenspiegels (falls zutreffend)

Kopie der relevanten Arbeits-, Praktikums- und Freiwilligenzertifikate oder Referenzschreiben.

Lade alle benötigten Dokumente in das “CV/Resume” Feld. Unvollständige Bewerbungen können zu Verzögerungen bei der Einstellung führen.

ÜBER P&G

P&G ist ein weltweit führendes Konsumgüterunternehmen, dessen erfolgreiche Marken auf dem Modell der Innovation basieren. Was auch immer Ihre Leidenschaft ist, wir möchten Ihr Potenzial entfalten, dein bestes Selbst zu werden. Wir halten an unseren Zielen, Werten und Prinzipien fest, wenn wir versuchen, die Welt um uns herum zu verbessern. Sie werden sinnvolle Arbeit leisten, die das Leben anderer berührt und einen echten Einfluss hat.

Alles bei P&G beginnt mit dem Verständnis - dem Verständnis unserer Verbraucher und unserer Kunden, wenn wir Innovationen entwickeln, um das Leben jetzt und für kommende Generationen zu verbessern.

Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit in unserem Unternehmen. Wir diskriminieren nicht aufgrund von Ethnie, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, sexueller Orientierung, sexueller Identifikation, Alter, Familienstand, Veteranenstatus, Behinderungsstatus, oder anderer gesetzlich Geschützter Aspekte.

Um Chancengleichheit bei Bewerbungen sicherstellen zu können, haben wir unseren Prozess flexibel und nahbar gestaltet. Vom Einreichen der Bewerbung bis zu den Interviews wird sich unser Team Ihren Bedürfnissen anpassen um Ihnen zu helfen, sich on Ihrer besten Seite zu zeigen. Um mehr hierüber zu erfahren, klick hier.

Standorte:
Schwalbach am Taunus, Hesse, Germany
Anstellungsart: Vollzeit Req. Nummer: R000018658
Jetzt bewerben
Stay Informed

STAY INFORMED

Join our Talent Community to receive via email information about P&G, upcoming events, and job alerts.

SIGN UP FOR:

Job Alerts & Career Communications